AquaSoft Stages 2024

gewünschte Lieferform
sofort herunterladen nach Zahlungseingang
-
24900
Payments 30 Tage
Geld zurück
-- : - : -
Tage-Std : Min : Sek

AquaSoft Stages steigert Ihre Effizienz beim Erstellen und Schnitt Ihres Video-Contents

 

Intuitive Einarbeitung und umfassende Funktionen machen Sie mit Stages als Ihrem neuen All-In-One-Werkzeug so produktiv.

 

Kombinieren und animieren Sie verschiedenste Materialien, wie Videos, Fotos, Texte und Musik mit einem leistungsstarken Effektbaukasten und vielen Bearbeitungsmöglichkeiten.

 

Stages bietet Funktionen, die große Projekte oder wiederkehrende Prozesse effizient machen, sowie leistungsfähige Exportmöglichkeiten mit einem schnellen hardwarebeschleunigten Renderer.

 

Stages arbeitet als eigenständige Anwendung oder integriert sich über standardisierte Plug-in-Schnittstellen in andere Anwendungen.

 


Bringen Sie Ihre Fotos zum Staunen - So schön haben Sie Ihre Bilder noch nicht gesehen. Setzen Sie immer den richtigen Ausschnitt in Szene und sorgen Sie mit passenden Blenden für Aha-Effekte. Selbstverständlich auch mit Ihren Videos

Damit Sie effizient produzieren können, hat AquaSoft Stages für Sie mitgedacht. Viele Werkzeuge ermöglichen Überblick in großen Projekten, automatisieren Aufgaben und vermeiden unnötige Eingaben. Auch damit Sie sich beim kreativen Ausprobieren sicher fühlen und Ihre Ergebnis vielfältig nutzen können, steht Stages an Ihrer Seite.

 

  • Intuitive und natürliche Verarbeitung sämtlicher Materialien wie Videos, Sound und Musik, Bilder, Texte
  • Live-Effekte für Videos und sämtliche weitere Inhalte
  • Nicht-destruktive Fotobearbeitung und Foto-Effekte
  • Animationen für Objekte und Effekt-Parameter
  • Ein-, Aus- und Überblendungen
  • Große Projekte über Kapitel strukturieren
  • Video-Export mit wenigen Klicks
  • Die integrierte Backup-Funktion speichert regelmäßig Ihre Arbeit und erlaubt Ihnen Sprünge in die Vergangenheit
  • Flexible Seitenverhältnisse, Frameraten und Auflösungen beim Import und Export
  • Live Abspielen ohne Vorberechnung
  • Drag&Drop-Interaktionen mit anderen Programmen
  • Eigenschaften auf mehrere Ziele übertragen
  • Eigenschaften mehrerer Elemente gleichzeitig bearbeiten
  • Timing-Abstimmung mit Keyframe-Spuren
  • Hintergrundspur: kein Überlappen für viele Animationen nötig
  • Eigene Elemente abspeichern und wiederverwenden

Effizienz und Schnelligkeit sind entscheidende Faktoren für den Erfolg. Die Automatisierungsmöglichkeiten von Stages bieten Ihnen genau das - eine verbesserte Produktivität und nahtlose Arbeitsabläufe auch in Teams.

 

Ihr Projekt ist fertig und der Kunde ruft nach drei Monaten an und bittet um Ergänzungen oder eine höhere Exportauflösung? Haben Sie da noch alles griffbereit? Auch der Song oder das Stockfoto aus dem Download-Ordner? Oder Sie möchten das Projekt einem anderen Teammitglied übertragen?

 

Stages bietet die Funktion, Projekte inkl. aller verwendeten Materialien zu archivieren. Dabei werden alle verwendeten Videodateien, Schriftarten, Fotos, Musikdateien etc. an einen Ort kopiert. Dateipfade werden so relativ, sodass das Projekt jederzeit als Ganzes kopiert oder verschoben werden kann. Vom neuen Ort kann das Projekt einfach geöffnet und weiterbearbeitet werden. Das ist ideal für die Datensicherung (Backup) oder spätere Weiterbearbeitung.

 

  • Videoexport per Kommandozeile
  • Integrierte Scripting-Engine
  • Intelligente Vorlagen
  • Eigene Vorlagen erstellen
  • Gemeinsame Ordner für Vorlagen
  • Verzeichnisüberwachung
  • Alle Dateien an einen Ort kopieren
  • Ideal zur Weitergabe oder Übergabe von Projekten
  • Backup des vollständigen Projektes
  • Archivierte Projekte direkt weiterbearbeiten - auch Jahre später
  • Player-Software zur Weitergabe zusammen mit Projekt
  • Passwortschutz für Projektbearbeitung
  • Dateien vor Zugriff schützen und verschlüsseln für die Weitergabe

Obwohl AquaSoft Stages in sich einen vollständigen Workflow abbildet, gibt es in der Praxis oftmals Gründe, mit anderen Anwendungen zu arbeiten. Seien es Anforderungen von Kunden, weil Sie bestehende Projekte bereits begonnen haben oder Sie die Stärken sämtlicher Anwendungen optimal kombinieren möchten.

 

AquaSoft Stages kann in diese Programme direkt eingebunden werden. D.h. Sie bearbeiten Ihre Animationen in Stages und diese werden live in andere Anwendungen ohne Qualitätsverlust oder aufwendiges Prerendering übernommen. Nutzen Sie so Stages-Projekte und -Effekte direkt in Adobe Premiere Pro, Adobe AfterEffects oder Applikationen mit OpenFX-Schnittstelle wie DaVinci Resolve oder Vegas. Binden Sie Stages-Inhalte in perfekter Qualität inkl. Transparenzen ein oder erstellen Sie eigene Filter, die Sie auf externe Inhalte anwenden können.

 

Gegen künstlich und ruckelig wirkende Animationen hilft Bewegungsunschärfe. Sie entspricht der natürlichen Wahrnehmung durch unser Auge bzw. der Art wie Kameras Bewegungen festhalten (Stichwort Belichtungszeit). In Stages können Sie Bewegungsunschärfe projektweit aktivieren, aber auch einzelne Objekte oder Kapitel davon ausnehmen.

 

  • Importplugin zur Integration von Stages-Projekten in Adobe Premiere Pro und Adobe AfterEffects
  • Bindet sich als Plugin in OpenFX-kompatible Programme ein: DaVinci Resolve, Vegas, u.v.m.
  • Eigene Filter erstellbar, um Inhalte der externen Programme mit Stages-Effekten anzureichern
  • Import direkt, ohne Prerendering, kein Qualitätsverlust
  • Änderungen am Stages-Projekt wirken sich sofort live im externen Programm aus
  • Bewegungsunschärfe mit einem Klick aktivieren

  • Einzelne Elemente oder Gruppen von Bewegungsunschärfe ausschließen

  • Qualität der Bewegungsunschärfe wählbar

  • Bewegungsunschärfe beim Video-Export wählbar

 


Damit die Welt Ihr Projekt sehen kann, exportieren Sie es z.B. als Video. AquaSoft Stages bietet Ihnen hier alle Möglichkeiten. Alle gängigen Videoformate werden unterstützt und die Qualität lässt sich frei einstellen. Selbst Videos mit Alphakanal, also transparentem Hintergrund können ausgegeben werden. Zudem ist Stages beim Export flink, dank schnellem Renderer und auf Wunsch auch mit hardwarebeschleunigtem Video-Encoder. Die praktischen Funktionen nach dem Export ermöglichen, das fertige Video beispielsweise direkt per Drag&Drop zu YouTube hochzuladen.

 

  • Schnelles Rendering
  • Hardwarebeschleunigtes Videoencoding
  • Exporteinstellungen detailliert einstellbar
  • Kein Limit bei Framerate oder Auflösung (z.B. 8K, 240Fps)
  • One-Click-Export mit Drag&Drop der fertigen Videos direkt zum YouTube-Upload (oder andere Plattformen)
  • Direktes Erstellen und Brennen von Blu-ray, AVCHD und DVD
  • Bewegungsunschärfe für den Export steuern
  • Export von Videos mit Alphakanal (mit transparentem Hintergrund)
  • Rohdatenexport als Frameserver möglich, um externe Encoder zu nutzen
  • Teilweiser Export eines Projektes möglich

Neben dem Export als Video gibt es weitere nützliche Varianten. Eine davon wäre, wenn Sie gar keinen Export machen, und Ihr Projekt direkt in Echtzeit abspielen. Diese Echtzeit-Player-Software lässt sich zusammen mit dem Projekt exportieren und weitergeben und ohne Installation nutzen. Außerdem ist es möglich, Einzelbildsequenzen, einzelne Frames oder Einzelbilder in beliebiger Auflösung zu exportieren.

 

  • Einzelframe-Export mit besonders starker Bewegungsunschärfe (für Thumbnails)
  • Einzelbildsequenz (auch mit Alphakanal/Transparentem Hintergrund)
  • Animated GIF
  • Präsentation in Echtzeit möglich
  • Export mit Player-Software

Brauchen Sie für eine Intro-Animation genauso viele Spuren, wie für den Videoschnitt? Was passiert mit der Animation weit am Ende einer langen Spur, wenn Sie am Anfang etwas verschieben?

 

Die Timeline in AquaSoft Stages kann ganz klassisch mit beliebig vielen Spuren genutzt werden, aber auch super-effizient, indem Sie Zusammengehörendes in Kapitel gruppieren. Solche Kapitel können als Unterkapitel beliebig verschachtelt, auf- oder zugeklappt und beschriftet werden. So behalten Sie den Überblick über große Projekte und können Projektteile optimal kopieren oder verschieben. Auch Effekte und Collagen finden sich in der Timeline als Gruppe wieder und können als Ganzes oder im Detail bearbeitet werden.

 

  • Beliebig viele Timelinespuren
  • Kapitel, Collagen und Effekte bieten eigene Spuren
  • Spuren "entstehen" da wo nötig und nur so viele wie nötig
  • Spuren jederzeit überall einfügen
  • Animationen verschachteln und hierarchisch animieren (übergeordnete Animation modifiziert untergeordnete)
  • Kapitel und Effekte beschriften für bessere Übersicht
  • Kapitel und andere Container nach Bedarf ein-/ausklappen
  • Spuren sind Allzweckspuren für beliebige Inhalte (Bild, Video, Ton, Text, etc.)

 


AquaSoft Stages ist wie ein großer Baukasten mit verschiedensten Bausteinchen. Die Bausteine sind Ihre Materialien wie Videos, Fotos und Sound-Dateien oder auch Texte und Kapitel, Effekte, Dekorationen u.v.m.

 

Diese Elemente können in der Timeline angeordnet, geschnitten und verschoben werden, im Layoutdesigner platziert und über die Eigenschaften konfiguriert werden. So finden Sie sich schnell im Programm zurecht und lernen nach und nach die verschiedenen Spezialbausteine kennen, die noch mehr Spielraum bieten.

 

Ein fertiges Video besteht aus vielen Elementen. Neben Ihrem eigenen Material, entscheiden oft Hintergründe, Dekorationselemente und Animationen, wie professionell Ihr Ergebnis sein wird. AquaSoft Stages bietet eine riesige Toolbox mit vielen Effekten und Bildelementen, die Sie direkt in Ihren Projekten verwenden können - selbstverständlich lizenzfrei auch in kommerziellen Produktionen.

 

Die Toolbox enthält:

  • Grundbausteine für Animationen und Gestaltung wie Text, Partikel, Formen, Farbverläufe etc.
  • Live-Effekte und Layouts
  • Objekt-Effekte, wie Ken Burns-Animationen, Filmstreifendarstellung
  • Intelligente Vorlagen und Hunderte Dekorationselemente und Hintergründe
  • Fertige Animationen und Bildeffekte
  • Überblendungen und Bewegungspfade
  • Textanimationen
  • Lizenzfreie Nutzung aller mitgelieferten Materialen

Stages bietet viele Bearbeitungsmöglichkeiten, die sich in einer modularen Benutzeroberfläche beliebig anordnen lassen. Praktische Standardansichten sind schon dabei und eigene Ansichten bzw. Fensteranordnungen speichern Sie zur leichten Wiederverwendung ab. Auch in einer Multimonitor-Umgebung können Sie die Fenster entsprechend auf Ihrer gesamten Arbeitsfläche anordnen.

 

In AquaSoft Stages schlagen zwei Herzen. Eines ist die Erstellung von Videos und ein zweites ist die Live-Präsentation ohne Vorberechnung. Sie profitieren davon auch bei der Videobearbeitung, weil Vieles sehr effizient implementiert ist. So können Stages-Projekte live, flüssig und ohne Wartezeiten direkt im Vollbild abgespielt werden. Entweder zur Kontrolle vor dem Export oder aber zur Live-Präsentation vor Publikum.

 

  • Abspielbildschirm wählbar
  • Fenster beliebig anordnen
  • Ansichten speichern und wiederherstellen
  • Player-Software bietet Auswahl des Abspielbildschirms
  • Effiziente hardwarebeschleunigte Darstellung von Überblendungen und Effekten in hoher Qualität
  • IntelliLoad lädt und bereit die nächsten Teile der Präsentation im Hintergrund vor, um ruckelfreie Darstellung zu ermöglichen
  • Steuerung von Bild zu Bild per Tastenkürzel, Maus oder Presenter möglich
  • Spezielle Elemente pausieren oder starten Ihr Projekt automatisch an bestimmten Positionen
  • Verzeichnisüberwachung integriert aktuelle Fotos für Livepräsentation auf Veranstaltungen
  • Optimale Auflösung des Ausgabebildschirms nutzen
  • Abspielbildschirm wählbar

Mehr Funktionen im Überblick:

Ein zentraler Arbeitplatz in Stages ist der Layoutdesigner. Hier gestalten Sie Ihre Animationen und platzieren Videos, Fotos und Texte zu Collagen. Bearbeiten Sie Bewegungspfade und Kameraschwenks. Wechseln Sie in den 3D-Editor und platzieren Sie im 3D-Raum. Die Live-Vorschau bietet die Möglichkeit, in Echtzeit zu arbeiten und das Design so zu sehen, wie es im finalen Ergebnis erscheinen wird.

 

Damit Ihre Fotos und Videos so erscheinen, wie Sie es vorgesehen haben, unterstützt AquaSoft Stages die eingebetteten Farbprofile Ihrer Fotos und Videos. Über den LUT-Effekt lassen sich externe Farbprofile auf das Projekt oder Teile davon anwenden.

 

Jedes sichtbare Element wie Videos, Fotos, Texte und Collagen kann über einen bequem im Layoutdesigner gestaltbaren Pfad animiert werden. Der Pfad kann beliebig viele Zwischenstationen haben und bestimmt die Position, Größe und Drehung des Elements.

 

Um bequem Ausschnitte aus Videos und Fotos zu zeigen, bietet sich die Kameraschwenkfunktion an. Sie steuert ähnlich einem Bewegungspfad den sichtbaren Ausschnitt zeitlich. Ob dezente Ken Burns-Effekte oder verfolgen von Objekten in einem Video: der animierte Kameraschwenk ist das Werkzeug und kann im Layoutdesigner gestaltet werden.

 

3D ist ein sehr effizientes und interessantes Gestaltungsmittel. Entweder nutzt man es für subtile Animationen mit Tiefe oder nutzt den Raum, um sichtbare Elemente platzsparender anzuordnen. Peppen Sie 2D auf oder gestalten Sie in echtem 3D.

 

Bereits Bewegungspfade können Koordinaten im 3D-Raum haben. Für echte 3D-Animation einer ganzen Szene gibt es eine eigene Art von Kapitel, die 3D-Szene. Damit öffnet sich ein 3D-Editor, in dem beliebige Elemente im 3D-Raum angeordnet und animiert werden können. Dabei wird die korrekte Tiefenverdeckung überlappender Elemente berücksichtigt.

 


Elemente Fliegen über die Bildschirm an Bewegungspfaden, das Equivalent für die Steuerung von Effekten sind Parameter-Animationen. So kann die Stärke eines Weichzeichners als konstanter Wert gesetzt werden, aber auch über eine Kurve über die Zeit animiert werden.Kurve findet sich in den Effekt-Eigenschaften aber auch in der Timeline in den Keyframe-Spuren wieder.der Timeline lassen Animationen nun perfekt aufeinander abstimmen, indem die Zeiten mit der Maus verschoben werden oder andere Elemente wie mit magnetisch an die wichtigen Zeitmarken einrasten.

 

Masken sind AquaSoft Stages als Live-Effekt auf alles anwendbar. Jeder Inhalt kann durch eine Maske beschnitten oder transparent werden. Die Maske selbst kann aus beliebigen animierten Elementen bestehen und mehrere Spuren umfassen. So schneiden Sie beispielsweise mit Texten Löcher in Ihren Inhalt oder verwenden Videos als Masken. Ebenso sind einfache geometrische Formen, Farbverläufe oder eine Kombination davon möglich. Zusätzlich steht ein noch einfacher nutzbare Maskenfunktion mit vielen mitgeliefert Masken zur Verfügung.

 

Ähnlich wie Masken, die Teile es eines Motives ausschneiden, können auch andere Effekte wirken. Statt eines Ausschnitts geht es ums Verbeulen, Strukturieren, Beleuchten und vieles mehr. AquaSoft Stages bietet viele Effekte, die gezielt mit weiteren Bildinhalten steuerbar und animierbar sind. Von fancy Bildstörungen über lustige Linseneffekte zu Markierungen mit Licht - Stages bietet Ihrer Kreativität allen Spielraum.

 

Kinofilme haben oft einen speziellen Look - jeder seinen eigenen. Das liegt oft an cleveren Farbbearbeitungen, die das Werk dramatisch, antik, übertrieben oder schlicht schwarz-weiß aussehen lassen. Diese Bearbeitungen stecken in einer Look-Up-Table, kurz LUT, und lassen sich auf beliebige Inhalte anwenden. In Stages können Sie zum Colorgrading mit einem Klick fertige LUTs auf Videos, Fotos oder das ganze Projekt anwenden oder eigene LUTs erstellen.

 

Farbkorrekturen sind das eine, eine künstlerische Aussage das andere. Beides ist mit AquaSoft Stages möglich. Korrigieren Sie mit der Tonwertkorrektur oder werden Sie kreativ: vom einfachen Einfärben oder Entfärben Ihrer Bilder über Farbreduktion und Comic-Darstellung zu wärmebildartige Darstellung.

 

Von äußerst nützlich bis interessant reichen die Möglichkeiten, Ihr Material effektvoll zu verfremden. Verpixeln von Inhalten, Darstellung als Halbton-Druckraster, Mosaike aus Formen: wann immer Sie etwas für die Hintergrundgestaltung brauchen, besondere Aufmerksamkeit im Vordergrund oder einen Stil passend zur Story, Stages bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten.

 

Ein simpler Verlauf von Schwarz nach Weiß kann in einer Maske Wunder bewirken. Mit vielen Farben und verschiedenen Formen von Spiralen über Kreise - und das auch noch animiert - bieten Farbverläufe ein mächtiges Gestaltungswerkzeug. Verläufe sind oft Teil von Effekten können aber auch als Hintergrundgestaltung oder in einer Textbox bereichern sie Ihre Projekte.

 

Fast jede Werbeanzeige, jeder Actionshot, jede Fotomontage nutzt Partikel, um das Motiv aufzupeppen. Staub, Lichtflecke, Wetteranimationen wie Schnee und Regen sind klassische Partikelanimationen. Animierte Hintergründe nutzen oft eher abstrakte Partikel, Rauch und Feuer spielen mit weichen Formen und Farben. Selbst stillstehend können Partikel zum Platzieren von Sternen oder Herbstlaub auf einem Hintergrund gute Dienste leisten.

Das Partikelsystem von AquaSoft Stages lässt Sie detailliert die Partikelentstehung, ihre Bewegung und Verhalten während der Partikellebenszeit bestimmen. Ob Sie 10 oder 10000 Partikel animieren spielt bei Gestaltungsaufwand keine Rolle.

 

Sie erstellen eine Reisedokumentation oder wollen eine Wegbeschreibung zu einem Geschäft darstellen? Die Integrierte Kartenfunktionen bietet Karten in verschiedensten Stilen wie Straßenkarten in verschiedenen Farbtönen oder auch Satellitenbilder von jeder Stelle der Erde. Mit einem Klick übernehmen Sie Karten in Ihr Projekt und können diese auch nachträglich noch ändern.

Animierte Unterstreichungen, Linien teilen den Bildschirm, malen einen Pfeil oder animieren eine Route auf einer Karte. Dekorierte Pfade oder "Laufende Linien" sind ein flexibles Werkzeug. Sie wählen aus vielen Pfadstilen, die sich auch noch bearbeiten lassen. Optional aktivieren sie eine der vielen mitgelieferten Fahrzeuggrafiken.

Routenanimationen sind auf diese Weise native Bestandteile Ihres Projektes, werden live berechnet und können jederzeit geändert werden.

 

Sie erstellen eine interessante Logo-Animation oder einen Call-To-Action-Button? Jedes Element lässt sich einzeln animieren, aber eine wahre Stärke ist die Animation in Gruppen. Dafür gibt es die Flexi-Collage in AquaSoft Stages, mit der Sie hierarchische Animationen erstellen können oder einfach nur eine Collage von mehreren Motiven gemeinsam einblenden. Eine Flexi-Collage bietet wie ein Kapital beliebig viele Spuren und lässt sich verschachteln und benennen. So gewinnen Sie maximale Übersicht, da alle beteiligten Elemente einer eingeklapptern Collage nun wie ein Element in der Timeline wirken und gemeinsam verschoben und platziert werden können.

 

Viele Bilder mit jeweils gleichem Randabstand auf dem Bildschirm anzuordnen ist dank Raster mit Magnetfunktionen zwar manuell möglich, aber einfacher geht es mit den vorgfertigten Layouts. Sie platzieren Elemente wie Bilder, Videos, Text dynamische in definierbarer Reihenfolge und mit passenden Randabständen. Alles jederzeit änderbar und das Layout passt sich sofort an. Unterlayouts bieten maximale Flexibilität bei der Layoutgestaltung. Danke etlicher bereits mitgelieferter Layouts, brauchen Sie die Layouts nicht komplett selbst aufzubauen und haben eine gute Inspiration für nachträgliche Anpassungen.

 

Videos, Fotos, Collagen - alle wollen in Szene gesetzt werden. Mal erscheinen sie dezent, mal abrupt aber auch verspielt oder ganz aufs Motiv zugeschnitten. AquaSoft Stages ist einer der Meister Überblendungen mit schier unendlichen Möglichkeiten der Überblendungseinstellungen. Es gibt viele vorgefertige Blenden und jede davon lässt sich bis ins kleinste Detail konfigurieren und auch als eigene Überblendung abspeichern.

Stages unterscheidet zwischen Ein- und Ausblendungen, die jeweils flexibel eingesetzt werden können.

 

Text ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Projekte. Vom Intro über Bauchbindentexte zum Abspann kommt überall Text zum Einsatz. AquaSoft Stages bietet eine Vielzahl von Textgestaltungsoptionen wie buchstabengenaue Formatierungs­möglichkeiten, Bildeffekte und Animationen.

Text kann als Collage z.B. entweder mit den gleichen Einblendungen wie für Bilder und Videos erscheinen oder aber die speziellen Textanimationen verwenden, die buchstaben-, wort- oder zeilenweise Animationen ermöglichen.

 

Einzigartig in AquaSoft Stages ist auch die Hintergrundspur. Bilder, Videos und andere Elemente können am Ende Ihrer Zeit entweder verschwinden oder aber im Hintergrund "liegen bleiben". Alle was liegen bleibt, dient als Grundlage für folgende Elemente und wird in der Hintergrundspur der Timeline visualisiert. So ist es bespielsweise möglich mit nur einer Spur ohne Überlappungen Bilder zu überblenden oder Collagen aufzubauen. So sparen Sie viel Zeit bei der Gestaltung.

 

Videos können als Teil des Projektes genauso mit Effekten, und Animationen versehen werden, wie die andere Objekte auch. Zusätzlich stehen videospezifische Werkzeuge zur Verfügung, um z.B. die Videogeschwindigkeit stufenlos zu verändern (Speed Ramp) oder den Ton zu bearbeiten.


Einige Highlights auf einen Blick:

 

Shows mit Überblendungen und Musik

Bildanimationen mit Bewegungspfaden, Rotation, Zooms, drehbaren Kameraschwenks und Effekten

Videoschnitt und Bildbearbeitung

Vielfältig formatierbare Texte

Kartenassistent und animierte Reiserouten

Timeline mit beliebig vielen Spuren

Live-Vorschau

Hunderte Überblendungen, Bild- und Texteffekte, Hintergründe, Dekoelemente und Vorlagen

Brennen auf Blu-ray, AVCHD-Disk, DVD

Video-Export als MP4, M2TS, MOV, MKV, WMV, AVI, WebM, animated GIF, Einzelbilder

Export von selbstablaufenden Fotoshows inkl. Player

Zusätzliche Überblendungen, Textanimationen und Effekte

Alle Effekte detailliert konfigurierbar

Erweiterte Videoschnittfunktionen

Vertonen von Bildern, inkl. Text-To-Speech

Positionierung und Animation von Elementen im 3D-Raum

Live-Effekte: Masken, Displacement-Mapping, Live Blur, Farbverschiebung, u.v.m.

Automatischer 2D- und 3D-Kameraschwenk

Weichere Animationen durch Motion Blur beim Video-Export

H.265 Video-Export in 4K, alle Export-Einstellungen frei konfigurierbar

Erweiterte Benutzeroberfläche und Bilderschutz

Eigene Vorlagen erstellen (Bildeffekte, eigene Objekte, Bewegungspfade, ...)

Erweiterte Timeline mit Keyframe-Spuren, Text-Timing, Farben und Zusatzfunktionen

Dynamische Live-Effekte und Partikelanimationen

Timing von Überblendungen und Pfaden mittels Kurven steuern

3D-Szene-Objekt inklusive visuellem 3D-Editor im Layoutdesigner

Audiotranskription und automatische Untertitelung

Bewegungsunschärfe auf Objektebene steuerbar

Verbesserter Videoschnitt und dynamisch steuerbare Videogeschwindigkeit

Lautstärke von Videos direkt steuern, sowie Videoton separierbar

Farbbasierte Bildfreistellung (Chroma-Key)

Videoerstellung in 10 und 12 Bit Farbtiefe, per Kommandozeile automatisierbar

Multi-Monitor Unterstützung

Gestaltung für beliebige Auflösungen bzw. Seitenverhältnisse

Selbstaktualisierende Live-Präsentationen (Ordnerüberwachung)

Optionaler Passwortschutz für exportierte Präsentationen


Zusatzinformationen
Produkttyp Download
Verfügbar 06.2024
Lieferfrist sofort herunterladen nach Zahlungseingang
Hersteller Aquasoft
Download Format EXE
Dateigröße 535 MB
Betriebssystem Windows 11/10/8/7
EAN4251357860526

Betriebssysteme: Windows 11 und 10 mit 64-bit

Prozessor: Mehrkernprozessor von Vorteil

Grafikkarte: mind. 1 GB Grafikspeicher, DirectX 9c

Arbeitsspeicher: 4 GB

Hat Ihr System mehr Ressourcen, werden diese auch genutzt, um die Leistung zu steigern.

Lizenz für 1 PC - Nicht zeitlich begrenzt

Preisbrecher-Angebote
  1. Ultimative Windows 10 SpielesammlungSale
    Ultimative Windows 10 Spielesammlung statt 19,99 €
    nur 12,99 € (35% günstiger)
  2. Visitenkarten Druckerei 8.5Sale
    Visitenkarten Druckerei 8.5 statt 29,99 €
    ab 14,99 € (50% günstiger)
  3. C64 & AMIGA Classix Spiele Box - GamesSale
    C64 & AMIGA Classix Box statt 19,99 €
    nur 12,99 € (35% günstiger)
  4. Royal Class PokerSale
    Royal Class Poker statt 9,99 €
    nur 6,99 € (30% günstiger)