close

Farb- und Tonwertkorrektur - Gewusst wie!

in Photoshop & Photoshop Elements

Farb- und Tonwertkorrektur - Gewusst wie!

in Photoshop & Photoshop Elements

Ihre Produkt-Bewertung bitte hier eintragen

Highlight
  • Gezielte Bildbearbeitung
  • Fabstiche und Fehlbelichtungen korrigieren
  • Das Toscana-Feeling im Bild verstärken
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Buch
14,95 €

Details

Details

Eine schnelle und beliebte Möglichkeit der Bildoptimierung ist das Einsetzen der Tonwertkorrektur in Photoshop bzw. Photoshop Elements. Wie Sie Farbstiche und Fehlbelichtungen korrigieren können oder flaue Bilder durch eine Farbkorrektur aufpeppen, erfahren Sie in diesem kompakten Titel.

Oder möchten Sie einem Foto durch Farbverfremdung einen ganz neuen Look geben? Auch das ist mit den Erklärungen in diesem Buch möglich. Probieren Sie es aus – gewusst wie!


Aus dem Buch: Farb- und Tonwertkorrektur in Photoshop & Photoshop Elements

  • Bessere Bildergebnisse dank Tonwertkorrektur
  • Farbstiche und Fehlbelichtungen ausgleichen
  • Neuer Look mit kräftigen Farben

 

 

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Zusatzinformation

Zusatzinformation

ProdukttypBuch
ISBN978-3-95982-143-8
Seiten128
AutorMichael Gradias
ZielgruppeEinsteiger und Fortgeschrittene
EinbandBroschiert und komplett in Farbe
lieferbar absofort
Lieferzeit1-3 Werktage

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Farb- und Tonwertkorrektur - Gewusst wie!

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung

Autor

Michael Gradias

Michael Gradias ist seit 1980 selbstständiger Grafikdesigner und Fotograf.

Seit 1997 hat er über 120 Fachbücher in den Bereichen Grafik, Video und Fotografie veröffentlicht, die teilweise in acht Sprachen übersetzt wurden. Außerdem schreibt er regelmäßig für diverse Fachzeitschriften Artikel. Er fotografiert seit 1985 mit Nikon-Kameras und sammelt diese auch. Auf seiner Website www.gradias.de finden Leser viele weitere Informationen zu den jeweiligen Themen. Seine Kompetenz als Fotograf stellt er auf www.gradias-foto.de unter Beweis.